02. 10. 2019

Keine Ausfinanzierung bei Wechsel Pensionskasse – Gesprochener Kredit wird nicht beansprucht / Rasmus Frei zeigt Fotografien «Perspektiven Aarburg»


 
Keine Ausfinanzierung bei Wechsel Pensionskasse – gesprochener Kredit wird nicht beansprucht

 
lm Frühjahr 2018 hat die Abteilung Finanzen aufgrund von periodischen Überprüfungen von Sparpotenzial in Verbindung mit der angespannten Situation der bestehenden Pensionskasse zusammen mit der Brokerfirma der Gemeinde, eine Ausschreibung der PK-Leistungen lanciert. Aus zwei vielversprechenden Offerten ging die Profond klar als beste Anbieterin hervor, was Prämien, Alterskapital und Leistungen anging.

Ein Wechsel, unabhängig davon zu welcher Kasse, hätte eine Ausfinanzierung der Pensionierten zur Folge gehabt. Bei der Profond wurde diese Ausfinanzierung mit
CHF 151'837.70 beziffert.

Im Juni 2018 hat der Gemeinderat den Wechsel zur Profond beschlossen, vorbehältlich der Genehmigung der Gemeindeversammlung über das Kreditbegehren zur Ausfinanzierung.

Anlässlich der Wintergmeind vom 23.11.2018 wurde das Kreditbegehren über
CHF 151'837.70 für die Ausfinanzierung der Rentenbezüger (Pensionierte der EG) beim Wechsel der Pensionskasse von der APK zur Profond genehmigt und die Kreditsumme entsprechend ins Budget 2019 eingestellt.

Inzwischen hat sich ergeben, dass die Rentenbezüger durch die im Frühling überwiesenen Rückstellungen der ehemaligen Kasse (APK), ausfinanziert werden konnten.

Es werden somit keine weiteren Auszahlungen nötig sein, der Kredit von
CHF 151‘837.70 wird nicht beansprucht und die Rechnung 2019 wird daher um rund
CHF 152‘000 besser abschliessen.

 
 
 
 

 

Rasmus Frei zeigt Fotografien «Perspektiven Aarburg»

 
Ab Freitag, 25. Oktober 2019 stellt Rasmus Frei seine aktuellen Fotografien im Rathaus aus. Freis Arbeiten zeigen Bilder von bekannten Aarburger Sujets aus eher unbekannten Perspektiven und Blickwinkeln: so einmal aus der Frosch-, Normal- oder gar Vogelperspektive.
 
Rasmus Frei lebt seit 25 Jahren im Aarestädtchen. Als Inhaber einer Werbeagentur setzt er sich täglich seit bald drei Jahrzehnten professionell mit Fotos auseinander. «Die Ausstellung dürfte für alle besuchenswert sein, welche Aarburg einfach mögen,» so Rasmus Frei.

Vernissage: Freitag, 25. Oktober 2019, ab 17.30 Uhr bis 20 Uhr

Die Ausstellung ist während den Öffnungszeiten der Verwaltung bis Mitte März 2020 frei zugänglich.

Besuchen Sie Rasmus Frei auf Instagram.
 

 
 
 
 

Gemeinde Aarburg
Rathaus, Städtchen 37
CH-4663 Aarburg

Telefon 062 787 14 20
Fax 062 787 14 10
E-mail: info@aarburg.ch